Willkommen beim Council of World Elders | Healing the Earth for World Peace 
Natur mit Wasserfall
Hunbatz Men Galsan Tschinag Masaru Emoto Karin Tag Mohan Rai Maile Ngema Lama
 
Swami Isa Lama Tshewang Dorje Bob Randall Don Pedro Guerra Gonzales Sepp Holzer Reza Maschajechi
 
risi

Armin Risi

Philosoph und Autor,

Schweiz

“Es ist eine große Freude und Ermutigung, dass ein Council of World Elders entsteht. Die indigenen Völker geben ein Beispiel für wahres Verzeihen, denn nur ein universales Verzeihen und Lernen kann uns helfen, die Wunden der Vergangenheit zu heilen und das gemeinsame Überleben zu sichern. Die indigenen Völker hüten eine Weisheit, die unsere ferne Vergangenheit mit unserer nächsten Zukunft verbindet. Dazu gehört die neu erwachende Erinnerung an die geistige Herkunft des Menschen und die Erkenntnis, dass wir Menschen sowohl kosmische als auch göttliche Wesen sind. Durch das Vermächtnis der alten Kulturen kann die Menschheitsgeschichte neu geschrieben werden, und hier wird auch das ethnologische Museum des Council eine wichtige Rolle spielen. Der daraus entstehende Bewußtseinswandel ist die Grundlage für eine neue, harmonische Zusammenarbeit zwischen den indigenen Traditionen, den Religionen und der ganzheitlichen Wissenschaft – zum Wohl des Planeten Erde, zum Wohl aller Pflanzen und Tiere und zum Wohl der gegenwärtigen Menschheitsfamilie und der kommenden Generationen.”